Schüler begleiten Abgeordnete

Landtag Live! – Angebot der Teilnahme am Projekt „Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete“

Im Rahmen des Projektes „Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete“ möchte ich auch in diesem Schuljahr jungen Menschen die Gelegenheit geben, mich eine Woche bei meiner Arbeit zu beobachten.

Die Aktion, die bereits seit 1998 vom Niedersächsischen Landtag durchgeführt wird, möchte Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 bis 12 die Möglichkeit geben, Abgeordnete eine Woche lang „hautnah“ zu begleiten und dabei deren Aufgaben in den Wahlkreisen und in Hannover „live“ kennen zu lernen.

Das Programm läuft wieder bis zum Ende des Schuljahres 2015/16 und soll mit einer Präsentation abgeschlossen werden, in der die Jugendlichen die Ergebnisse des Projektes im Niedersächsischen Landtag öffentlichkeitswirksam darstellen. Das kann z.B. durch eine Powerpoint-Präsentation, einen Zeitungsartikel, Videofilme oder Fotoreihen geschehen.

Die Schülerinnen und Schüler sind für diese Woche von der Schule freigestellt, sofern keine Klausuren, Abschluss- oder Abiturprüfungen anstehen, und auch versichert. Eventuell anfallende Fahrt- und Übernachtungskosten können erstattet werden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich in meinem Landtagsbüro bewerben. Es ist unter gerald.heere@lt.niedersachsen.de und der Telefonnummer 0511 / 3030-3318 erreichbar.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld