Bildquelle: Florian Plag / Wikimedia Commons

Bildquelle: Florian Plag / Wikimedia Commons

BZ vom 18.03.2015: Fraktions-Chefin Piel entschuldigt sich im Landtag

Die Grüne sagte, dass Unternehmerkinder sich an Gymnasien zusammenrotten. Gestern entschuldigte sie sich im Landtag.

Von Andre Dolle

Braunschweig. Anja Piel versucht, die Wogen zu glätten. Nachdem sie scharf gegen Gymnasien gewettert hatte, erklärte sich die Fraktions-Chefin der Grünen gestern im Landtag in Hannover und bedauerte ihre Aussagen. „Ich habe mich unglücklich und missverständlich ausgedrückt.“ […]

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Gerald Heere bezeichnete Piels Aussagen als unglücklich. „Die hätte sie sich lieber sparen sollen. Wir wollen den Gymnasien aber sicher nicht an den Kragen.“

Den ganzen Artikel lesen:

BZ vom 18.03.2015: Fraktions-Chefin Piel entschuldigt sich im Landtag

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld