Bühnenarbeiten in Wien

Bühnenarbeiten (Bildquelle: Jorge Royan / Wikimedia Commons)

Kulturpaket für Niedersachsen – Heere: Mehr Mittel für Freie Theater

Mit einem Kulturpaket unterstützt Rot-Grün das Engagement der Kulturverbände und Kultureinrichtungen in ganz Niedersachsen. Dafür werden knapp zwei Millionen Euro zusätzlich für Theater, Bibliotheken, Musik, Kunst und Museen zur Verfügung gestellt.

„In Zeiten knapper Kassen ist die Kultur stets vom Rotstift bedroht. Daher sind wir froh, dass wir den Kulturetat nicht nur erhalten konnten, sondern mit unserem zusätzlichen Kulturpaket ein deutliches Zeichen für das Engagement vor Ort setzen können. Unsere Kultur macht unser Land lebenswert!“, betont Gerald Heere, grüner Abgeordneter aus Braunschweig.

Heere: „Wir haben nicht nur viele Projekte aus den letzten Jahren verstetigt, sondern auch weitere wegweisende Projekte auf den Weg gebracht. So ermöglichen wir kulturelle Teilhabe vom Harz bis ans Meer und senden ein wichtiges Signal an die verschiedenen Kultureinrichtungen.“

Insbesondere für die Förderung der freien Theater hat sich Rot-Grün stark gemacht: 2016 wird dem Landesverband Freie Theater zur Förderung der Theater-Spielstätten einmalig ein Investitionskostenzuschuss von 100.000 Euro zur Verfügung gestellt. „Auch die freien Theater leisten wichtige Kulturarbeit vor Ort. Das wollen wir mit einer Förderung der Spielstätten im ganzen Land unterstützen“, freut sich Heere.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld