Brunsviga (Bildquelle: Verograph / Wikimedia Commons)

Brunsviga (Bildquelle: Verograph / Wikimedia Commons)

Heere: Gute Infrastruktur für Soziokultur – Land fördert Brunsviga

Am 17. Juli hat das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur die soziokulturellen Einrichtungen veröffentlicht, die im zweiten Halbjahr 2015 modernisiert und ausgebaut werden. Der Landesbeirat für Soziokultur hat über 17 Anträge beraten und 13 davon für eine Förderung empfohlen. Damit fließen im Jahr 2015 insgesamt rund 800.000 Euro in den Ausbau und die Modernisierung soziokultureller Einrichtungen.

„Ich freue mich, dass auch das Gemeinschaftshaus Brunsviga mit mehr als 7.000 Euro unterstützt wird“, so der Braunschweiger grüne Landtagsabgeordnete Gerald Heere. Mit den Mitteln soll die Telekommunikationsanlage erneuert werden.

Einrichtungen der Soziokultur würden ein niedrigschwelliges Kulturangebot bieten und so Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft den Zugang zu Kultur ermöglichen. „Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung der kulturellen Teilhabe in Braunschweig. Die Stärkung der kulturellen Teilhabe in Niedersachsen ist ein wichtiges politisches Ziel der rot-grünen Landesregierung “, so Gerald Heere abschließend.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld