Freibad Waggum erhalten? Neue Diskussion um Bäder in BS ist notwendig

Soll die Stadt neben dem Freibad im Bürgerpark (Foto) und dem Raffteichbad auch das Freibad in Waggum erhalten?

Für die Oktober-Ausgabe des „Durchblick“ (Ortsteilzeitung für Harxbüttel, Thune, Wenden, Bienrode, Waggum, Bevenrode, Kralenriede und Querum) wurde ich um die Grüne Position zur neuerlichen Diskussion um den Erhalt des Freibads Waggum gebeten. Hierzu habe ich folgende Stellungnahme abgegeben:

„Wir freuen uns, dass jetzt dank des Engagements von Braunschweiger Bürgerinnen und Bürgern erneut Bewegung in die Bäderfrage kommt. Wir sind gerne bereit, vor der abschließenden Entscheidung über die Schließung des Freibads Waggum noch einmal den notwendigen Aufwand und den damit zu erzielenden Nutzen zu überprüfen und sachlich gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern abzuwägen. Aus unserer Sicht gibt es gute Gründe sowohl für einen Weiterbetrieb wie auch für die Schließung. Hierzu gehören auf der einen Seite das lokale Engagement und das nicht gerade üppige Angebot an Freibädern in Braunschweig, auf der anderen Seite aber auch die Kostenfrage.

In diesem Zusammenhang halten wir es jedoch für zwingend geboten, nicht nur das Freibad Waggum zu thematisieren, sondern auch erneut über die Versorgung mit Hallenbädern in den Ortsteilen zu sprechen.  Denn aus unserer Sicht entstehen bei der Umsetzung des Ratsbeschlusses und somit der Schließung u.a. des Gliesmaroder Bades Lücken, insbesondere beim Schul- und Vereinsschwimmen. Deshalb haben wir bereits 2007 den Bau von zwei zusätzlichen kleinen Schwimmbädern mit Lehrschwimmbecken, jeweils eines im Osten und eines im Westen der Stadt, gefordert – und an dieser Forderung halten wir immer noch fest.

Wir sind für konstruktive Gespräche zu diesem Thema jederzeit bereit und hoffen, dass die aktuelle Initiative der SPD einem ernsthaften Interesse an Verbesserung der Bäderlandschaft und nicht nur der anstehenden Landtagswahl geschuldet ist.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld